Die stille Frau

Die stille Frau

Roman

Erschienen am 12.05.2014
Übersetzt von Juliane Pahnke
384 Seiten
Klappenbroschur
ISBN: 978-3-8270-1207-4
€ 14,99 [D], € 15,50 [A], sFr 20,50
Lieferzeit 2 Werktage

»Für alle, die Gone Girl mochten. Ein faszinierendes Pas-de-deux über die Ehe zwischen einer Psychotherapeutin und ihrem notorisch untreuen Ehemann.« Vogue

Er lebt ein Doppelleben. Sie plant minutiös ihre Rache. Denn sie hat nichts mehr zu verlieren. Raffiniert, elegant und atemberaubend spannend erzählt dieser Roman davon, wie eine alltägliche Liebe auf gefährliche Abwege geraten kann.

 

In Jodis und Todds Ehe kriselt es. Viel steht auf dem Spiel, auch das angenehme Leben, das sich die beiden aufgebaut haben in ihrem luxuriösen Apartment mit Seeblick in Chicago. Doch ihre Beziehung rast geradewegs auf einen mörderischen Abgrund zu: Er, der systematische Betrüger und sie, die stillschweigende Verletzte. Die schwindelerregend fesselnde Geschichte einer verhängnisvollen Partnerschaft, die in den USA zu einem großen Überraschungserfolg wurde.

Leseprobe

1

Sie

Es ist Anfang September, und Jodi Brett steht in ihrer Küche, um das Abendessen zuzubereiten. Dank des offenen Wohnbereichs der Eigentumswohnung hat sie freie Sicht durch das Wohnzimmer bis zu den nach Osten gehenden Fenstern und dahinter auf den See und den Himmel, die vom Abendlicht in ein ebenmäßiges Blau getaucht sind. Die dünn gezeichnete, etwas dunklere Linie des Horizonts scheint zum Greifen nah. Sie mag diesen präzisen Bogen, der sie wie ein Ring umgibt. Das Gefühl der Distanz liebt sie am meisten an ihrem Leben hier oben in ihrem Adlerhorst im 27. Stock.

Mit [...]

A.S.A. Harrison

A.S.A.  Harrison

A.S.A. Harrison schrieb vor ihrem Debütroman »Die stille Frau« mehrere Sachbücher. Sie arbeitete gerade an einem zweiten Spannungsroman, als sie Anfang 2013 verstarb. Die ehemalige Performance-Künstlerin lebte mit ihrem Mann, dem Künstler John Massey, in Toronto, Kanada.

Rezensionen und Pressestimmen

Für Sie


»Der ungewöhnliche Beziehungsroman skizziert raffiniert, wie die Liebe zwischen Jodi und Todd zum gnadenlosen Drama wird.«   

emotion


»Dieses Psychogramm einer Liebe lässt uns mit Herzrasen zurück. Großartig!«   

Woman


»Aufregend bis zur letzten Seite. Ein Thriller, der lange nachhallt.«   

BÜCHERmagazin


»Es gibt wunderbare Sätze und leuchtende Gedanken einer seltsamen Person. Und ein Rätsel.«   

Brigitte


»Ein soghafter Ehethriller!«   

Glamour


»Ein spannender Thriller!«   

Petra


»Wie weit geht eine Frau, deren Mann ständig Sex mit anderen Geliebten hat? Dieser raffinierte Mix aus Romanze und Psychospannung verwandelt die Frage in einen abgründigen Pageturner über ein Paar, das sich in den Lügen und Kompromissen seiner Liebe verloren hat. Mörderisch gut!«   

Bücher


»Es finden sich in diesem Buch wunderbare Sätze und leuchtende Gedanken einer seltsamen und nicht nachahmungswerten Person, die dennoch einen Grund für ihr Verhalten hat.«   

Cosmopolitan


»A.S.A. Harrison schreibt so spannend über das zerstörerische Ende einer Liebe, dass man ihr Buch an einem einzigen Tag durchliest.«   

Kommentare zum Buch
1.
am 09.03.2015 - 20:52:11

Kommentieren Sie diesen Beitrag:

(wird nicht angezeigt)
No value found for key "Tx_Fluid_ViewHelpers_FormViewHelper->formObject"

Das könnte Ihnen auch gefallen